LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Karibiksport

F.A.Q

Aruba

1.

Einreise auf Aruba ist ganz einfach

Die Einreisebestimmungen für Aruba sind recht einfach:

Für EU-Bürger:
Bei den Reisepass-Anforderungen für Aruba gilt, dass der Reisepass mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein muss. Der Reisepass muss außerdem über leere Visumseiten verfügen. Sie werden für die Ein- und Ausreisestempel verwendet.

Bürger ausserhalb der EU:Wenn Sie einen Reisepass aus einem Land mit Visumpflicht besitzen, muss er eine gültige Visummarke enthalten. Ein Visum für Aruba muss persönlich bei der Botschaft oder beim Konsulat des Königreichs der Niederlande beantragt werden. In manchen Ländern übernehmen vertraglich zugelassene Reisebüros den Visumantrag für Sie.

1.

Sonnenschein auf Aruba dem one happy Island

Aruba  weist  durchschnittliche Temperatur von circa 28 Grad Celsius auf. Von Oktober bis Februar liegen die Temperaturen knapp unter dreißig Grad.

Aruba auf den niederländischen Antillen gehört zu den "Inseln unter dem Wind". Der Nordost Passat Wind weht angenehm konstant.

Aruba liegt ausserhalb des sogennanten Hurricangürtel und ist damit ganzjährig bereisbar.

Klimatisch gilt das A der ABC Inseln als trocken und angenehm. Die Niederschlagsmenge erreicht durchschnittlich maximal rund 500 Millimeter im Jahr.

Die meisten Regentage sind im Zeitraum Oktober bis Februar zu erwarten, die meist als tropischer Regenschauer fallen und oft nur von kurzer Dauer sind.

Auf Aruba sind zwischen sieben bis 9 Stunden Sonne am Tag zu erwarten und machen wirklich Freude .

 

OBEN