Tauchurlaub Karibik

Tauchurlaub Karibik

Von Anbeginn der Zeit, als Entdecker und Reisende die Karibik zum ersten Mal befahren haben, hat die Karibik Piraten, Abenteurer und in den letzten sechzig Jahren auch Taucher aller Fähigkeitsklassen angelockt. Ihr werdet alte Wracks, neue Wracks, Korallenriffe, Steilwände, sanfte Drop- off´s und so viel mehr finden. Ihr könnt in Eurem Tauchurlaub vom Ufer, von Tauchbooten oder von einer Tauchsafari aus das karibischen Meer erkunden. Warmes, klares Wasser, schöne Strände und ein entspanntes Tempo machen die Karibik zu einer guten Wahl für euren nächsten Tauchurlaub.

Tauchurlaub Aruba

Wenn Ihr auf Aruba tauchen wollt, steht Euch je nach können eine Vielzahl an Tauchspots  zur Verfügung. Aruba ist weltweit als ein der besten Wracktauchdestinationen in der Karibik bekannt.

Die Wracks sind umwachsen von einer daraus entstandenen Riffstruktur. Wracks für Anfänger und Flossenlerner sind ebenso vorhanden wie Wracks für fortgeschrittene Taucher. Hier müsst Ihr bereit sein bei teilweise starken Strömungen, tieferer Tauchgänge und längere Schwimmphasen einzugehen. Ihr wollt lernen wie man ein Wrack fachkundig betaucht? Auf Aruba könnt Ihr eine Wracktauch – Zertifizierung machen.

Die meisten Wracks auf Aruba liegen in einer Tiefe von 6 Metern bis zu 30 Metern.

Interesse an einem Tauchurlaub in der Karibik?

Tauchurlaub Bonaire

Bonaire liegt nördlich von Venezuela in der südlichen Karibik. Bonaire schützt seit mehr als 40 Jahren seine gesamten Meeresressourcen. Deshalb gibt es bei einem Tauchurlaub im Meer rund um Bonaire mehr als 470 Fischarten zu bestaunen. Bonaire ist als eines der besten Tauchziele in der Karibik bekannt und beherbergt erstaunliche Korallenriffe und tolle Schiffswracks. Die Tauchplätze der Insel sind weitgehend gegen gegen Strömungen geschützt. Tauchurlauber auf Bonaire können zwischen Boots- und Landtauchpaketen wählen. Die meisten Resorts besitzen einzigartige Hausriffe, so ist ein entspannter Nachmittagstauchgang immer mit einzuplanen.

Die meisten Tauchgänge auf Bonaire finden an den westlichen Ufern statt.

Fortgeschrittene Taucher können die Tauchplätze an den Nord- und Südpunkten erkunden. Die Westseite von Bonaire bietet großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln. Sichtweiten über 25 Meter, und so unglaublich zahlreiche Fischarten macht das Schnorcheln zu einer echten Aktivität.

Die besten Tauchurlaubs Angebote !

Tauchurlaub Curacao

Wie seine Schwester Inseln Aruba und Bonaire bietet Curacao zahlreiche Tauchmöglichkeiten. Curacao hat großartige Riffe, Steilwände und versunkene Schiffe zu bieten. Die Tauchplätze auf Curacao sind wie auf Bonaire auch vor starken Strömungen geschützt. Es gibt kaum Einflüsse, die die Sicht beeinträchtigen könnten und das Wasser ist das ganze Jahr über konstant warm. Ein Tauchurlaub auf Curacao ist Ideal für diejenigen, die Ihre ersten Unterwasser Erfahrungen sammeln oder Ihre Fähigkeiten erweitern wollen. Die meisten Tauchplätze von Curacao sind von Land aus zu erreichen.

Tauchurlaub Angebote Curacao

Einen Tauchurlaub in der Karibik zu verbringen ist garantiert etwas, was sich tief in eurem Herzen einschließt und unvergessen macht.

Ihr möchtet mehr Informationen über einen Tauchurlaub in der Karibik sammeln ? Hier gibt es mehr über die Reiseziele zu lesen! Seid ihr bereits jetzt neugierig geworden? Dann lasst Euch doch einen kostenlosen Reisevorschlag erstellen 

Weitere Infos unter www.karibiksport.de, per E-Mail an info@karibiksport.de oder telefonisch unter: +49 (0)209 / 88 294 110 (Mo – Fr: 08.00 – 22:00 Uhr; Sa: 10:00 – 20.00 Uhr)

Vielleicht interessiert Dich auch ...